Aktuelles - Detailansicht

Mittwoch, 27. September 2017

EnergieSüdwest Netz arbeitet mit automatisierter Zeiterfassung

Seit fünf Jahren ist der Technische Betriebs-Manager bei der EnergieSüdwest Netz GmbH für das Management der Aufgaben in der Instandhaltung im Einsatz.

 

Seitdem wird das Projekt kontinuierlich ausgeweitet. Optimierungspotential boten die Abläufe in der Zeiterfassung. Teils noch papiergebunden, waren die Prozesse fehleranfällig. Die Monteure notierten die Arbeitszeiten auf Papierformularen und gaben diese an die Buchhaltung. Mit der Einführung der automatisierten Zeiterfassung über TBM laufen diese Prozesse nun digital ab. Das kaufmännische System liefert die Auftragsnummer und über die mobile TBM-Komponente smarter|mobile können die Arbeitszeiten direkt erfasst und aufgabenbezogen zugeordnet werden.

 

Ausführliche Informationen zum Projekt finden Sie Opens external link in new windowhier.