ESN-Veranstaltungskalender

Besuchen Sie uns auf einer der folgenden Veranstaltungen und lernen uns persönlich kennen.

17. LIS-Anwenderforum, 28.-29.03.17, Münster

Ende März findet das 17. LIS-Anwenderforum in Münster statt. Zwei Tage lang dreht sich alles um die Neuerungen aus dem LISnovus- und LISclassic-Umfeld. Interessante Neuheiten, informative Vorträge und spannende Projektdarstellungen erwarten Sie.

Schwerpunktthemen 2017 sind

  • Flächenbuchhaltung - Damit Sie wissen, was Ihnen gehört
  • Integration - Alle Informationen auf den Punkt gebracht
  • Wertsicherung - Komplexes einfach handhaben
  • smarter|app Anwendungen und Ergänzungen -
    Passgenaue Kundenlösungen erstellen

Weitere Informationen können Sie dem Initiates file downloadEinladungsflyer entnehmen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Sie in Münster zu sehen. Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2017.

 

Für weitere Fragen wenden Sie sich an:

Britta Lochny

Telefon: 0234 97133-55

E-Mail: Opens window for sending emailBritta Lochny

 

Onlineportale zur Einholung von Leitungsauskünften, 04.04.2017, Bonn

Am 4. April 2017 veranstaltet der DVGW eine Fachveranstaltung zum Thema Online-Portale zur Einholung von Leitungsauskünften im eigenen Tagungszentrum in Bonn.

Sowohl der rechtliche Rahmen und die Haftung bei elektronischen Verfahren wird thematisiert wie auch Beiträge der Stadt Hamburg und der Stadtwerke München über den Umgang mit der Online-Auskunft aus der Praxis berichten.

ESN ist mit einen Expertenvortrag auf der Veranstaltung vertreten. Tobias Pinnenberg referiert über die Möglichkeiten der unternehmenseigenen Online-Auskunft mit dem Werkzeug LineRegister.

Weitere Informationen können Sie dem Initiates file downloadVeranstaltungsflyer entnehmen.

 

Unser Referent auf der Veranstaltung:

Tobias Pinnenberg

Telefon: 04307 821-148

E-Mail: pinnenberg@esn.de

ZMP - Zählen Messen Prüfen, 10. und 11. Mai 2017, Leipzig

Anfang Mai findet wieder der FNN-Fachkongress "Zählen - Messen - Prüfen" statt. Nach wie vor ist eines der Hauptthemen der Smart-Meter-Rollout. Mittlerweile ist der Einbau moderner Messeinrichtungen und intelligenter Messsysteme rechtsverbindlich vorgeschrieben, aber noch sind viele Fragen ungeklärt.

Der Kongress widmet sich mit vielen Vorträgen und Diskussionsforen den Herausforderungen die die Politik und der Gesetzgeber für das Messwesen vorgeben.

ESN ist gemeinsam mit der GISA auf der begleitenden Fachausstellung vertreten. Informieren Sie sich über unsere innovativen Lösungen im Smart-Metering. Mit unserer WFM-Lösung steuern und planen Sie den gesamten Prozess des Zählerwechsels einschließlich automatisierter Terminabstimmung, Ressourcen- und Materialdisposition bis zur Inbetriebnahme der intelligenten Zähler. Erste Projekte sind in der Umsetzung. Wir informieren Sie gern und freuen uns, Sie in Leipzig zu sehen.

 

Unser Ansprechpartner vor Ort:

Thomas Voigt

Tel. 09131 53 38 541

E-Mail Opens window for sending emailThomas Voigt