Rückblick 2016

Erfolgreiche Veranstaltungen aus diesem Jahr

20. Symposium Versorgungswirtschaft SH, 14.12.2016, Kiel

Zum 20. Mal findet das Energiewirtschaftliche Symposium Versorgungswirtschaft Schleswig-Holstein statt.

Vor zehn Jahren hatte die Fachhochschule Kiel das Projekt in Zusammenarbeit mit ESN EnergieSystemeNord GmbH gestartet. Ziel war es, neue, innovative energiewirtschaftliche Zukunftsprojekte, lanciert aus dem Kreis der Masterstudenten, mit Vertretern aus der Wirtschaft kontrovers und - ohne gedankliche Schranken – zu diskutieren.

Der Rückblick auf 20 Symposien macht uns schon stolz: Mittlerweile hat sich die Veranstaltung zu einem fest etablierten Austauschforum entwickelt, das bei den Teilnehmern aus Wirtschaft und Wissenschaft reges Interesse  weckt.

Seien Sie dabei, wenn am 14. Dezember 2017 in der Fachhochschule Kiel Masterstudenten ihre Energieprojekte präsentieren! Diskutieren Sie in bewährter Weise offen und engagiert mit! Wie es sich für Jubiläumsveranstaltungen gehört, wird es auch eine kurze Reise durch das Themenportfolio der letzten Jahre geben, vor allem aber einen Blick in die Zukunft und auf die neuen Themen im Markt.

Wir würden uns sehr freuen, Sie auf der Jubiläumsveranstaltung begrüßen zu dürfen. Weitere Informationen zum Symposium und zur Anmeldung entnehmen Sie der Initiates file downloadEinladung.

 

Ansprechpartnerin:

Britta Lochny
Tel.: 0234 97133-55
E-Mail: Opens window for sending emailBritta Lochny

 

 

DVGW-Meistererfahrungsaustausch, 06./07.12.2016, Lübeck-Travemünde

Der traditionelle Meistererfahrungsaustausch der DVGW-Landesgruppe Nord findet in diesem Jahr am 6. und 7. Dezember im Maritim Hotel in Lübeck-Travemünde statt.

Auf der begleitenden Fachausstellung präsentieren wir Ihnen unsere passgenauen Lösungen für neue Anforderungen aus dem Umfeld der Energie- und Wasserversorgung.

  • Technisches Betriebsmanagement mit Öffnet internen Link im aktuellen FensterTBM
  • IT-gesteuerte, systematische und einfache Gefährdungsbeurteilung für jeden einzelnen Arbeitsplatz im Unternehmen mit Öffnet internen Link im aktuellen FensterTBM|BdA
  • Öffnet internen Link im aktuellen Fenstersmarter|mobile und Öffnet internen Link im aktuellen Fenstersmarter|maps – TBM- und GIS-Daten mobil für den Außendienst
  • Integration von TBM und der mobilen GIS-Kartenauskunft smarter|maps mit Opens internal link in current windowTBM|MapIntegration
  • Zustands- und bedeutungsorientiertes Aufgabenmanagement mit Opens internal link in current windowTBM|Anlagenbewertung
  • Opens internal link in current windowTBM|Zähler- und Gerätemanagement unterstützt als integrierte Anwendung die Steuerung und Überwachung sämtlicher Aufgaben im Zähler- und Gerätewechsel sowie im Ein- und Ausbau.

    Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie Opens external link in new windowhier.

    Gern erläutern Ihnen Klaus Pohl und Ilka Malze die Vorteile unserer Systemlösungen in einem persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie mit uns einen persönlichen Termin oder kommen Sie einfach an unserem Stand vorbei - wir freuen uns auf Sie!

     

    Ihre Ansprechpartner vor Ort:

    Klaus Pohl

          

    Ilka Malze

    Telefon: 04307 821-113

    Telefon: 04307 821-240

    E-Mail: Opens window for sending emailKlaus Pohl

    E-Mail: Opens window for sending emailIlka Malze

     

     

    Regionaler Arbeitskreis GIS/TBM, 29.11.2016, Erfurt

    Mit unserer Reihe ESN expert bieten wir unseren Kunden traditionell praxisorientierte Informations-veranstaltungen sowie eine Plattform für den Erfahrungsaustausch.  

    Dies möchten wir mit unserem Regionalen Arbeitskreis „GIS/TBM" am 29. November 2016 in Erfurt fortsetzen und folgen damit gern entsprechenden Anregungen aus unserem Kundenkreis.

    Der Vormittag widmet sich ganz dem GIS und wird unter anderem den Stand der Dinge zu Smallworld 5.1, das Thema „Glasfasernetze" sowie Produktneuheiten im GE-Partnerumfeld beinhalten.

    Der Nachmittag gehört dem TBM und steht ebenfalls im Zeichen der Version 5.1. Neben Informationen zu Neuerungen im Produktspektrum bieten wir dabei vor allem die Vorstellung interessanter Projektlösungen.

    Wir werden ausreichend Zeit zum Dialog mit Ihnen haben, denn unser Ziel ist es, durch enge Kommunikation mit den Anwendern ihre Anforderungen noch besser zu verstehen und unsere Lösungen noch praxisgerechter zu gestalten. Außerdem haben wir auch genügend Zeit für den Informations- und Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander vorgesehen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Initiates file downloadAgenda.

    Thomas Voigt, Thomas Roth, Ralf Heineck, Robert Schmeißer, Olaf Sylvester und Tobias Aufleiter freuen sich auf Ihre Teilnahme!

     

    Ansprechpartnerin:

    Britta Lochny
    Telefon: 0234 97133-55
    E-Mail: Opens window for sending emailBritta Lochny

     

     

    gat/wat, 08. - 10.11.2016, Essen

    Die gat (Gasfachliche Aussprachetagung) ist der größte gasfachliche Kongress der Branche. Die gat 2016 steht unter dem Motto "Mit Erdgas und erneuerbaren Energien auf dem Weg in ein neues Energiezeitalter". Sie ist die Branchenplattform Erdgas an der Schnittstelle von Politik, Technik, Forschung und Handel.

    Mit ihrem umfangreichen und aktuellen Themenspektrum ist die kommende gat vom 8. bis 10. November 2016 in Essen damit wieder die Leitveranstaltung der Branche. Parallel findet die wat, das wichtigste Branchentreffen der Wasserwirtschaft, statt. 

    Zur bevorstehenden L-/H-Gas-Umstellung wird auf der Fachmesse eine eigene Themeninsel eingerichtet. Auf dem Gemeinschaftsstand „L-/H-Gas-Lounge“ präsentieren wir Ihnen unsere integrativen Anwendungen im Kontext Workforce-Management, von der effizienten Aufgaben- und Ressourcenplanung, der Unterstützung beim Smart-Meter-Rollout, der Marktraumumstellung von L- auf H-Gas bis hin zu neuen, mobilen Apps.

    Besuchen Sie uns auf unserem Stand B 3.1 in der Halle 3 - wir freuen uns auf Sie!

     

    Ihre Ansprechpartner vor Ort:

    Thomas Voigt

    Mathias Hartmann

    Telefon: 09131 53 38 541

            Telefon: 0173 21 00 721

    E-Mail: Opens window for sending emailThomas Voigt

    E-Mail: Opens window for sending emailMathias Hartmann

     

    Kay Peters

    Telefon: 04307 821-100

    E-Mail: Opens window for sending emailKay Peters

     

     

    INTERGEO, 11.-13.10.2016, Hamburg

    Besuchen Sie uns vom 11. bis 13. Oktober auf dem Gemeinschaftsstand von GE Energy in Hamburg in der Halle A1, Standnummer C1.061!

    Die INTERGEO ist weltweit die größte Veranstaltung und Kommunikationsplattform im Bereich Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement. Als Leitmesse mit Kongress präsentiert die INTERGEO alle wichtigen Trends entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Erhebung geobasierter Daten über die Veredelung bis zur systemintegrierten Applikation.

    Aus unserem umfangreichen Lösungsportfolio präsentieren wir Ihnen spannende und aktuelle Themen:

    • GeoSpatial Analysis - Öffnet internen Link im aktuellen FensterGSA transformiert Ihre Daten in unternehmensrelevante Informationen. Wir zeigen  Ihnen  Anwendungsfälle zur Standortanalyse, Qualitätssicherung und zur Visualisierung von Energieverbräuchen in Wohnquartieren.
    • Mobile Anwendungen – mit Öffnet internen Link im aktuellen Fenstersmarter|maps und Öffnet internen Link im aktuellen Fenstersmarter|mobile stellen Sie Ihre Geodaten und Aufgaben effizient für Ihre Mitarbeiter im Außendienst bereit.
    • Technische Betriebsführung – unsere Lösung Öffnet internen Link im aktuellen FensterTBM ermöglicht die prozessorientierte Bearbeitung sämtlicher Aktivitäten in Netzbetrieb und Netzservice: von der Wartung und Instandhaltung bis zum umfassenden Öffnet internen Link im aktuellen FensterStörungsmanagement.
    • Internetbasierte Leitungsauskunft - Öffnet internen Link im aktuellen FensterLineRegister ermöglicht Ihnen auf moderne und einfache Weise eine rechtssichere Leitungsauskunft.

    Vereinbaren Sie mit uns einen persönlichen Termin oder kommen Sie einfach an unserem Stand C1.061 vorbei - wir freuen uns auf Sie!

     

    Ihre Ansprechpartner vor Ort:

    Klaus PohlStephan Banse
    Telefon: 0160 93 95 65 51Telefon: 04307 821-231
    E-Mail: Opens window for sending emailKlaus PohlE-Mail: Opens window for sending emailStephan Banse

     

     

    Arbeitskreis TBM, 27.09.2016, Buxtehude

    Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe ESN expert möchten wir Sie ganz herzlich zu unserem Arbeitskreis TBM am 27. September nach Buxtehude einladen.

    Unser Ziel ist es, durch die enge Kommunikation mit Ihnen unsere TBM-Applikationen noch praxisgerechter zu gestalten und Ihnen Lösungen für neue Anforderungen aus dem Umfeld der Energie- und Wasserversorgung zu bieten. Auch haben wir genügend Zeit für den Informations- und Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander vorgesehen.

    Nähere Informationen zum Ablauf entnehmen Sie freundlicherweise der Initiates file downloadAgenda

    Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

     

    Ihre Ansprechpartnerin:

    Tanja Wigger

    Tel. 04307 821-189

    E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailTanja Wigger

     

     

    VKU-Festveranstaltung, 27.09.2016, Erfurt

    Am 27. September 2016 findet in Erfurt die Festveranstaltung zum 25-jährigen Bestehen der VKU Landesgruppe Thüringen statt.

    In der Landesgruppe Thüringen sind die in diesem Bundesland ansässigen Mitglieder des VKU zusammengeschlossen. Zu diesen zählen Stadt- und Gemeindewerke als klassische Querverbundunternehmen genauso wie Ein- oder Zweispartenunternehmen in allen Größenklassen.

    Als Unterstützer nehmen wir mit einem Messestand an der begleitenden Fachausstellung teil und präsentieren Ihnen unser gesamtes ESN-Lösungsportfolio.

     

    Ihr Ansprechpartner vor Ort:

    Thomas Voigt                                     

    Telefon: 09131 / 53 38 541               

    E-Mail: Opens window for sending emailThomas Voigt    

     

     

    Arbeitskreis LineRegister, 13.09.2016, Celle

    Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe ESN expert laden wir Sie ganz herzlich - gemeinsam mit unserem Partner Grintec GmbH - zu unserem ersten Arbeitskreis LineRegister am 13. September 2016 nach Celle ein.

    Unser Ziel ist es, durch die enge Kommunikation mit Ihnen die Lösung noch praxisgerechter zu gestalten und mit Ihnen neue Anforderungen zu diskutieren. Auch haben wir genügend Zeit für den Informations- und Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander vorgesehen.

    Nähere Informationen zum Ablauf entnehmen Sie freundlicherweise der Initiates file downloadAgenda.

    Klaus Pohl und Stephan Banse freuen sich auf Ihre Teilnahme.

     

    Ihre Ansprechpartnerin:

    Tanja Wigger

    Tel. 04307 821-189

    E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailTanja Wigger

     

     

    ESN auf der 2. Kieler Big Data-Konferenz in Kiel

    Nach dem großen Erfolg der ersten Big Data-Konferenz an der FH Kiel in 2015 wird diese Fachtagung am 23. Juni 2016 fortgesetzt. Das Thema Big Data ist weiterhin in aller Munde und genießt innerhalb vieler Unternehmen einen immer höheren Stellenwert.

    Auf der Fachtagung werden Ihnen praxiserprobte Modelle und Anwendungen von Big Data durch Unternehmensvertreterinnen und Unternehmensvertretern vorgestellt.

    Im Rahmen des Tagungsprogramms sind wir um 14.40 Uhr mit folgendem Thema vertreten:

    Location intelligence - das "Wo" in Big Data

    Referent: Tobias Pinnenberg

    Diese Veranstaltung richtet sich an schleswig-holsteinische Unternehmen, die erste Big Data-Luft schnuppern möchten oder bereits erste Erfahrungen mit der gewinnbringenden Verwendung von Big Data haben.

    Ziel dieser Veranstaltung ist der aktive Informationsaustausch bezüglich Big Data. Dabei sollen vor allem Anwendungen, die bereits in verschiedenen Branchen Einzug in die Praxis gefunden haben, im Mittelpunkt stehen.

    Nähere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie Opens external link in new windowhier.

     

     

    ESN-Anwenderforum, 13. und 14. Juni 2016, Hannover

    Am 13. und 14. Juni 2016 wird Hannover der Treff für Informationen zu unseren neuesten Projekten, Entwicklungen und Erweiterungen aus dem ESN Smallworld GIS- und TBM-Umfeld sein.

     

    Infos, Vorträge, praxisorientierte Anwenderberichte, Diskussionen und unsere Fachausstellung mit bewährten Arbeitsinseln erwarten Sie. Außerdem bieten wir Ihnen den Rahmen für jede Menge Austausch mit Ihren Kolleginnen und Kollegen. Parallel zu den Vortragsreihen steht Ihnen unser Team in kleinen Diskussionsrunden und zu persönlichen Fragestellungen zur Verfügung.

     

    Die Version 5 steht bei beiden Produkten besonders im Fokus. Wir informieren Sie über die ersten Erfahrungen mit Smallworld GIS 5 und TBM 5.1, über die Neuigkeiten bei den mobilen Lösungen smarter|maps und smarter|mobile sowie Portallösungen für den Netzanschlussprozess.

     

    Herr Schaefer von der Celle-Uelzen Netz GmbH berichtet über den zukünftigen Einsatz von Portallösungen, Herr Berlinghof von der EnergieSüdwest Netz GmbH informiert darüber, was zu der hohen Akzeptanz von TBM auf allen Unternehmensebenen geführt hat. Der Vortrag über die „Integrierte Stammdatenverwaltung mit der GIS-Anwendung Netzdesign" spannt den Bogen zwischen GIS und TBM.

     

    Das ESN-Anwenderforum startet am Montag, 13. Juni um 12.00 Uhr und endet am Dienstag, 14. Juni ca. 14.00 Uhr.

     

    Wir haben im Veranstaltungshotel Best Western Premier Parkhotel Kronsberg unter dem Stichwort "ESN-Anwenderforum" ein begrenztes Zimmerkontingent reserviert - für Ihre Zimmerbuchungen wenden Sie sich bitte direkt an das Hotel.

    Für nähere Informationen zur Anmeldung/Agenda klicken Sie hier.

    Heike Kähler und die KollegInnen der GIS- und TBM-Teams werden Ihre Gastgeber sein und freuen sich über Ihre Teilnahme!


    Ihre Ansprechpartnerin:
    Tanja Wigger
    Tel.: 04307 821-189
    E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailTanja Wigger

     

     

    Energiewirtschaftliches Symposium am 13. Juni 2016

    Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem 19. Energiewirtschaftlichen Symposium für die Versorgungswirtschaft in Schleswig-Holstein am Montag, den 13. Juni 2016, zusammen mit der Fachhochschule Kiel nach Schwentinental ein.

    Lassen Sie sich von Masterstudierenden aus ihrem Semesterprojekt informieren, zu kritischen Überlegungen inspirieren und freuen Sie sich auf eine lebhafte und anregende Diskussion.

    Prof. Dr. Rethmeier und FH Kiel Präsident Prof. Dr. Beer präsentieren mit ihren Arbeitsgruppen die im Rahmen ihrer Semesterarbeiten erarbeiteten Ergebnisse zum Thema Smart Heat - Intelligente Wärmenetze - Fernwärme 2.0".

    Wir freuen uns sehr, Herrn Dr. Frank May, ehemaliger Vorstand der Vattenfall Europe Wärme AG und Vorsitzender der Geschäftsführung der Vattenfall Hamburg Wärme GmbH, als externen Fachmann und Referenten zu begrüßen.

    Nähere Informationen zur Veranstaltung entnehmen Sie dem Initiates file downloadProgrammflyer.

     

    Anmeldung:

    Tanja Wigger

    E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailTanja Wigger

     

     

    SWUG, 7. - 9. Juni 2016, Aachen

    ESN präsentiert vom 7. bis 9. Juni auf der SWUG in Aachen unsere innovative und effiziente Lösungen aus den Bereichen:

    An unseren Arbeitsinseln stellen wir Ihnen gern vor - Geo-Daten:

     

    Im Rahmen des Vortragsprogramm sind wir mit folgendem Thema vertreten:

    Mittwoch, 08.06.2016, 11.25 – 11.45 Uhr

    Integrierte Stammdatenverwaltung mit der GIS-Anwendung Netzdesign, Referent: Thomas Roth

     

    Heike Kähler freut sich mit ihren Kolleginnen und Kollegen Thomas Voigt, Tobias Pinnenberg, Thomas Roth, Uwe Köhler und Béatrice Wenski auf Ihre Teilnahme.

    Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung entnehmen Sie der Öffnet externen Link in neuem FensterSWUG-Website.

     

     

    10. Thüringer GIS-Forum, 2. Juni 2016, Erfurt

    "Offene Geodaten = Offene Innovation" lautet das Motto des 10. Thüringer GIS-Forums am 2. Juni 2016 im CongressCenter der Messe Erfurt. Das Thema soll die Potenziale von offenen Geodatenbeständen in den Mittelpunkt rücken.

    Wir präsentieren als Vertriebspartner des Öffnet internen Link im aktuellen FensterSmallworld GIS auf der begleitenden Fachausstellung Lösungen für das Management im Kontext des Lebenszyklus von Anlagen und Netzen.

     

    Im Rahmen der Firmenvorträge sind wir von 12.20 bis 12.40 Uhr mit folgendem Thema vertreten:

    Dokumentation von Breitbandnetzen mit Smallworld GIS FTTHAgile

    Referent: Thomas Roth

     

    Weiterhin präsentieren wir den Opens internal link in current windowESN Wärmeatlas. Es ist ein aussagekräftiges Planungswerkzeug, das Energieversorgern, Kommunen, Wohnungsunternehmen und Gewerbekunden wertvolle Informationen für strategische Entscheidungen zur effizienten Umsetzung von Maßnahmen in der Energiewende liefert.

    Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

    Vereinbaren Sie mit uns einen persönlichen Termin oder kommen Sie einfach an unserem Stand vorbei - wir freuen uns auf Sie!

    Ihre Ansprechpartner vor Ort:

    Thomas Voigt                                      Thomas Roth
    Telefon: 0361 564-15 66                    Telefon: 03641 534929-72
    E-Mail: Opens window for sending emailThomas Voigt                     E-Mail: Opens window for sending emailThomas Roth

     

     

    Anwendertreffen von ESN und GreenGate, 21./22.04.2016, Nümbrecht

    Das gemeinsame Anwendertreffen mit unserem Partner GreenGate AG hat sich bei unseren Kunden als fester Bestandteil in ihrer Jahresplanung etabliert.

    Das 11. GS-Anwendertreffen findet vom 21. - 22. April 2016 im Park-Hotel Nümbrecht statt. Seien Sie dabei und erfahren Sie mehr über aktuelle Trends, Innovationen und Lösungen aus der Praxis, ergänzt von einem interessanten Vortragsprogramm und einem konstruktiven Erfahrungsaustausch.

    Im Fokus dieser Veranstaltung steht die neue GS-Service Version 5.1. In einem neuen Windows 10 „Look and Feel“ erwarten Sie viele neue Features.

    Im Rahmen des Tagungsprogramms sind wir mit folgendem Thema vertreten:

    Optimierung des Störungsprozesses mit Hilfe von Geoinformationen

    Referent: Peter Gräbel

    An verschiedenen Arbeitsinseln werden Sie - wie auch in den vergangenen Jahren - die Möglichkeit haben, neue Anwendungsmöglichkeiten auszuprobieren und Fragen zu stellen. Ein attraktives Abendprogramm rundet die Veranstaltung ab. 

    Stefan Bachmann, Peter Gräbel, Meike Holldorf und Heike Kähler freuen sich auf Ihre Teilnahme.

     

    Anmeldung:

    Hier finden Sie das Anmeldeformular für die Veranstaltung.

     

     

    Energiewirtschaftliches Symposium am 25. Januar 2016

    Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem 18. Energiewirtschaftlichen Symposium für die Versorgungswirtschaft in Schleswig-Holstein am Montag, den 25. Januar 2016, zusammen mit der Fachhochschule Kiel nach Schwentinental ein.

    Lassen Sie sich von Masterstudierenden aus ihrem Semesterprojekt informieren, zu kritischen Überlegungen inspirieren und freuen Sie sich auf eine lebhafte und anregende Diskussion.

    Prof. Dr. Rethmeier und FH Kiel Präsident Prof. Dr. Beer präsentieren mit ihren Arbeitsgruppen die im Rahmen ihrer Semesterarbeiten erarbeiteten Ergebnisse zum Thema Beim Kabel geht‘s drunter und drüber".

    Wir freuen uns sehr, Herrn Dr. Peter Ahmels, Leiter Energie und Klimaschutz bei der Deutschen Umwelthilfe in Berlin als externen Fachmann und Referenten zu begrüßen.

    Nähere Informationen zur Veranstaltung entnehmen Sie dem Initiates file downloadProgrammflyer.

     

    Anmeldung:

    Tanja Wigger

    E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailTanja Wigger