Umfassendes Liegenschaftsmanagement mit LIS/LISnovus

Das Liegenschaftsmanagement dient der zielgerichteten und effizienten Erfüllung betrieblicher Aufgaben in der Ver- und Entsorgungswirtschaft, der Industrie sowie in öffentlichen, privaten und kirchlichen Verwaltungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Bei Ver-/Entsorgern stellen der Rechteerwerb und das Rechtemanagement die Kern-Geschäftsvorfälle dar, während dies in den übrigen Branchen das Besitz- und Bestandsmanagement sind.

So ranken sich rund um die Nutzung, den Besitz und das Eigentum von Grundstücken im Kontext der unternehmerischen Primär- oder Sekundärprozesse Vorgänge, die es effizient zu steuern und zu managen gilt.

Langjährige Erfahrung in Liegenschaftsprojekten

Seit etwa 20 Jahren entwickelt ESN Software für das Liegenschaftsmanagement. Aus diesem weitreichenden Erfahrungsschatz sind gemeinsam mit unseren Kunden passgenaue Lösungen entstanden, die in ihrer fachlichen Durchdringung Maßstäbe setzen - sie berücksichtigen alle Aspekte des Liegenschaftsmanagements. Dieses umfasst Bestandsdokumentation und -management (Flurstückshistorie, Grundstücke, An-/Verkauf und andere, Steuern und Bescheide), Bestandsnutzung (Miete/Pacht, Erbbaurechte und andere) sowie Rechteverwaltung und -management (Beschränkte dingliche Teilrechte, Gestattungen) bis hin zur Abrechnung von Forderungen und Verbindlichkeiten.

Leitungsrechte- und Trassenmanagement

Einen besonderen Schwerpunkt stellt das Leitungsrechte- und Trassen-Management dar. Unsere Lösung LISnovus ist speziell für diesen Anwendungsfall konzipiert. Die moderne, browserbasierte Entwicklung ermöglicht die Dokumentation und das effiziente Management der dinglichen und schuldrechtlichen Sicherungen sowie von Kreuzungsverträgen.

Mehr als 80 Referenzen, 46 davon aus der Energiewirtschaft, bürgen für unsere Kompetenz.