ETRS89/ALKIS Umstellung

Mit der Einführung von ALKIS erfolgt zeitgleich die Umstellung der vorhandenen Katasterdaten von den bisher verwendeten Gauß-Krüger-Koordinaten auf das neue ETRS89-Koordinatensystem durch die Katasterbehörden.  

Auch wenn die Lieferung von ALKIS Daten bisher noch nicht bundesweit terminiert ist, gibt es für die ETRS89 Umstellung der bestehenden Katasterdaten (EDBS-Format) bereits konkrete Terminvorstellungen durch die Katasterämter.

Somit entsteht bei den Versorgungsunternehmen Handlungsbedarf.

Wie bieten Ihnen in diesem Zusammenhang folgende Leistungen an:

  • Informationen zur Umstellung ETRS89/ALKIS
  • Auswirkungen auf Ihre Netzdaten
  • Hinweise zur Umstellung
  • Analyse Ihrer Daten in Hinblick auf die Umstellung
  • Vorschlag zur Umstellung auf ETRS89/ALKIS
  • Transformation Ihrer Fachdaten auf ETRS89
  • Einbindung externer Transformationsprogramme

zusätzliche Dienstleistungen und Produkte zu diesem Thema:

  • Einführung und Implementierung der Fachschale ALKIS inklusive NAS-Schnittstelle
  • Erzeugung des ALKIS-Datenbestandes
  • Anpassung der Katasteranbindung Fachschalen und Module
  • Schulung der Anwender
  • Datenhomogenisierung

Bitte sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot.