Planauskunft und Datenabfrage

Informationen systemgestützt zu verwalten, ist eine Aufgabe heutiger Softwareanwendungen. Eine viel wesentlichere Funktion besteht in der Datenselektion und -ausgabe zur Beantwortung individueller und spezifischer Fragestellungen.

Im Bereich des Geodatenmanagements kommt der Planauskunft eine besondere Bedeutung zu, dreht sich alles um die originäre Fragestellung, wo liegen meine Objekte, wie sieht die Umgebung aus und welche Zusatzinformationen sind beispielsweise hinterlegt.

Die visuelle Darstellung der örtlichen Gegebenheiten und der Ausweis hinterlegter Zusatzinformationen wie der Verlauf verlegter Stromleitungen und ihre Verlegetiefe ist beispielsweise im Zuge von anstehenden Baumaßnahmen eine der Hauptaufgaben eines GIS-Systems.

Den individuellen Anforderungen entsprechend, bieten wir im Rahmen unseres GIS-Portfolios unterschiedliche Auskunftslösungen. Von der smarten Anwendung, mit dem Fokus auf einfacher Informationsabfrage und integrierter Plotfunktion über das benutzerfreundliche Tool für den mobilen Einsatz bis hin zum webbasierten Internetportal für die interne und externe Beauskunftung haben wir für jeden Anspruch die passende Antwort.