GIS|Ad-hoc-Einfärbung

Das Modul GIS|Ad-hoc-Einfärbung ermöglicht die schnelle und einfache Einfärbung selektierter Geometrien, ohne Änderungen in der Style-Datenbank vornehmen zu müssen.

Der Anwender kann gewünschte Objektmengen auswählen und diese für die aktuelle GIS-Anwendung einfärben. Selektierten Mengen können z. B. eine Geometrie- oder Tabellenauswahl direkt aus dem Kartenfenster, aus der Ablage oder auch aus Berechnungen oder Abfragen sein.