GIS|Muffenheft

Das Modul GIS|Muffenheft ermöglicht dem GIS-Anwender die einfache und komfortable Erstellung eines umfangreichen Muffenheftes auf Knopfdruck.

Der Einbau einer neuen Muffe in eine vorhandene Strecke erfordert einen gewissen Zeitaufwand: Die Muffe ist im GIS einzupflegen, der Übersichts- und Bestandsplan ist erneut zu plotten, die Muffen sind in diesen Plänen manuell zu nummerieren, die Strecke ist mit Textmarker im Übersichtsplan hervorzuheben und die Tabellen sind manuell zu aktualisieren (Muffennummerierung, Abschnittslängen usw.).

Bei all diesen Aktivitäten unterstützt das Modul GIS|Muffenheft: Nach Auswahl eines oder mehrerer Kabelabschnitte bzw. einer Streckenauswahl über eine Suchfunktion werden die zugehörigen Verläufe in einem automatisch generierten Übersichtsplan visuell hervorgehoben. In dem ebenfalls generierten Bestandsplan werden die Muffen markiert und mit einer Nummernauszeichnung versehen. Kabellängen und -materialien lassen sich automatisch in Tabellenform auflisten.

Produktmerkmale

  • Unterstütztes Erzeugen von Muffenheften mit störungsrelevanten Informationen
  • Mögliche Unabhängigkeit vom GIS durch den Einsatz des Muffenheftes als PDF oder Ausdruck
  • Alle störungsrelevanten Informationen auf einen Blick
  • Zeitersparnis bei der Lokalisierung von Störungen
  • Automatische Archivierung von Streckeninformationen
  • Qualitätssteigerung durch aktuelles Archiv

Produktflyer