TBM|Planung&Bau

Das Modul Planung&Bau dient der Prozessunterstützung bei der spartenübergreifenden Planung und dem Bau von Netzen und Anlagen. Es steuert sämtliche Phasen von der Budgetierung über die Arbeitsvorbereitung, die Baudurchführung, das Aufmaß, die Dokumentation bis hin zur Archivierung. Der Nutzer kann Projekte und Teilprojekte angelegen, die über die Planungsphase bis zum kaufmännischen Abschluss überwacht werden können, so dass Abweichungen mit ihren finanziellen Auswirkungen sofort sichtbar sind.

Nach Ablauf der Planungsphase werden Aufträge erzeugt. Automatisch werden die technischen Fertigstellungsbewertungen mit den Ist-Kosten aus dem ERP-System abgeglichen. Der integrierte Aufgabenworkflow sorgt für eine vorgangsorientierte Aufgabenbearbeitung und deren lückenlose Dokumentation.

Funktionsbeschreibung

  • integrierter konfigurierbarer Aufgabenworkflow
  • Dokumentation der Umlaufverfahren
  • Dokumentation er Genehmigungsverfahren
  • technische Fertigstellungsbewertung
  • Beurteilung von Baufirmen
  • technisches Controlling der Aufträge
  • Kostenprognose
  • Bauakte
  • Bautagebuch
  • optionale Anbindung von AVA- und ERP-Systemen

Nutzen

  • Lösung führt durch sämtliche Schritte im Bereich „Planung und Bau“
  • Zusammenfassung der Dokumente in einer Bauakte, das schafft Transparenz für alle Beteiligten
  • Integrierte, projektbezogene Zeiterfassung
  • Umfangreiche Controllingmöglichkeiten
  • Schnittstellen zu AVA- und ERP-Systemen